VHS Kaiserslautern: Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) – Informationsveranstaltung

Das Gesundheitswesen gilt als Jobmotor laut Bundesministerium für Gesundheit. Jeder achte Erwerbstätige ist in dieser Branche tätig. Die Gesundheitswirtschaft ist eine dynamische Wirtschaftsbranche, die qualifiziertes Fachpersonal im Bereich der Führung und des Managements braucht. In dem Vorbereitungslehrgang zum/zur “Geprüften Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen”, der nach dem bundesweit einheitlichen Rahmenlehrplan erfolgt, erwerben Sie praxisbezogene Fähigkeiten für die Übernahme von verantwortungsvollen und komplexen Tätigkeiten im mittleren Management. Sie erhalten das Fachwissen, um erfolgreich die anspruchsvolle IHK-Prüfung ablegen zu können. Der Abschluss “Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen” entspricht der DQR-Stufe 6. Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Reha- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, an Beraterinnen und Berater bei einschlägigen Verbänden, Krankenkassen, Versicherungen, etc. Inhalte des Lehrgangs:

– Lern- und Arbeitsmethodik

– Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse

– Steuern von Qualitätsmanagementprozessen

– Gestalten von Schnittstellen und Projekten

– Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen

– Führen und Entwickeln von Personal

– Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Susanne Zens, 0631/36258-13

Kostenlose Informationsveranstaltungen finden am Mittwoch, 23.10.2019 und Donnerstag, 06.02.2020 statt!

Quelle Text/Bild:
VHS Kaiserslautern – Weiterbildungszentrum
Kanalstr. 3,
67655 Kaiserslautern

www.vhs-kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 09.10.2019

#nachrichtenkl #kaiserslautern #kaiserslauterngermany #vhskaiserslautern