Elternthema Nummer 1: Was macht mein Kind am Smartphone?

KL.digital bietet Infoabend mit Expertenvortrag an

Welches Elternteil kennt diese Frage nicht: Was macht mein Kind eigentlich genau am Smartphone? Ein Thema, das viele Fragen, Sorgen und oft Diskussionen aufwirft. KL.digital bietet deshalb am 06. Mai 2019 um 18 Uhr einen Infoabend mit Expertenvortrag zu diesem Thema an. Empfohlen wird die Veranstaltung für Eltern von Kindern in den Klassenstufen 3 bis 8. Der Abend findet bei KL.digital in der Bahnhofstraße 26-28 statt, der Eintritt ist frei.
Die Digitalisierung macht auch vor den Kinderzimmern nicht halt. Spielkonsolen und Smartphones sind aus der Lebenswelt unserer Kinder nicht mehr wegzudenken. Digitale Geräte bieten ungeahnte Unterhaltungsmöglichkeiten und ziehen gerade jüngere Kinder in ihren Bann. Neue Apps verbreiten sich rasch und führen neue Kommunikationsmuster ein. Eltern sind gut beraten, mit den aktuellen Entwicklungen vertraut zu sein, um verantwortungsvoll erzieherisch handeln zu können. Sie können aber mit dem Tempo der Entwicklungen nicht immer Schritt halten. Erklärungen von Experten helfen. Während des Infoabends werden aktuelle Webangebote vorgestellt und deren Faszinationskräfte beleuchtet. Dabei werden unter anderem Soziale Netzwerke auf ihre Chancen und Risiken hin untersucht. Dass Kinder mit elterlicher Unterstützung eine kritische Haltung gegenüber verschiedenen Angeboten entwickeln, dafür liefert der Referent Tipps und stellt weiterführende Unterstützungsangebote vor.
„Es ist uns sehr wichtig, dass wir neben dem Voranbringen unserer zentralen digitalen Projekte bei KL.digital auch immer wieder Veranstaltungen anbieten, welche die Urteilsfähigkeit der Bürgerinnen und Bürger im Hinblick auf die neuen Technologien fördern. Bei der Veranstaltung im Mai geht es darum, wie Kinder sich im Netz bzw. am Smartphone heutzutage bewegen. Das ist ein brandaktuelles Thema und wir wissen, dass der Umgang mit dem Handy in den Familien für zahlreiche Diskussionen sorgt. Wir möchten die Möglichkeit bieten, Infos direkt vom Experten zu bekommen und offene Fragen zu klären. So erhalten Eltern einen neuen Wissensstand, erhalten neue Impulse sowohl in der Entscheidungsfindung aber möglicherweise auch im Verständnis für ihre Kinder und können Chancen und Risiken besser abwägen“, erklärt Dr. Martin Verlage, Geschäftsführer bei KL.digital.

Der Expertenvortrag sei von 18 bis 19 Uhr geplant, im Anschluss sei Raum für Fragen. „Bisher haben wir die Veranstaltung nur auf Facebook und bei den Schulen direkt beworben, die Anmeldezahlen lassen ein hohes Interesse am Thema vermuten, wer sich das Event nicht entgehen lassen möchte, sollte sich zeitnah anmelden.“

Weitere Informationen finden sich unter:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.herzlich-digital.de zu laden.

Inhalt laden

Die Anmeldung ist per Mail unter Angabe von Namen, Anzahl der Personen und Jahrgangsstufe der Kinder an events@kl.digital möglich.

Bildquelle: http://umap.openstreetmap.fr/de/map/lautrer-kehrwoche-2019_311172#13/49.4359/7.7728

Quelle Text/Bild:
KL.digital GmbH
Bahnhofstraße 26-28
67655 Kaiserslautern

www.herzlich-digital.de

Kaiserslautern, 24.04.2019