Felix Mendelssohn Bartholdys Lobgesang an der RPTU – Konzert des Klassischen Chors der RPTU und der Kammerphilharmonie Karlsruhe

Der Klassische Chor der RPTU präsentiert gemeinsam mit der Kammerphilharmonie Karlsruhe unter der künstlerischen Leitung von Maximilian Rajczyk am Sonntag, 16. Juni um 17.00 Uhr im Audimax (42-115) der RPTU in Kaiserslautern Felix Mendelssohn Bartholdys „Lobgesang“. Die Sinfonie-Kantate op. 52 aus dem Jahr 1840 zählt zu den bekanntesten Werken des Komponisten. Begleitet werden Orchester und die 60 Sängerinnen und Sängern von den Solisten Monika Hügel (Sopran) und José Carmona (Tenor).
Ein weiteres Konzert findet bereits am Samstag, den 15. Juni um 19 Uhr in der Kirche St. Martin in Niederkirchen bei Deidesheim statt. Dieses Konzert erinnert an die Pfalzreise von Felix Mendelssohn Bartholdy im Jahr 1844 über die er begeistert in Briefen schrieb.
Der Eintritt beträgt 18 €, ermäßigt 10 €. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei ticket-regional.de/chor-tu-kaiserslautern, bei allen bekannten VVK-Stellen und an der Abendkasse.

Weitere Informationen zum Klassischen Chor der RPTU und Veranstaltungen von CampusKultur gibt es unter www.campuskultur-kl.de



Quelle Text/Bild:
CampusKultur
RPTU – Rheinland-Pfälzische Technische Universität
Kaiserslautern-Landau
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

https://rptu.de/campuskultur

Kaiserslautern, 06.06.2024

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #ktown #klnews #pfalz #westpfalz #CampusKultur