Zu zweit auf dem E-Scooter – Fahren unter Drogeneinfluss

Weil sie zu zweit auf einem E-Scooter unterwegs waren, hat ein Pärchen am Donnerstagabend die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Die Beamten stoppten den Elektroroller in der Karl-Marx-Straße, um den Fahrer und seine “Sozia” auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen. Während der Überprüfung der Personalien kam den Polizisten der Verdacht, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss steht. Einen entsprechenden Schnelltest konnte der 20-Jährige zwar vor Ort nicht durchführen, er räumte aber ein, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Der junge Mann musste mit zur Dienststelle kommen und sich eine Blutprobe entnehmen lassen. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 23.09.2022