Mutmaßlichen Dieb erwischt – “alter Bekannter”

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag einen mutmaßlichen Dieb erwischt. Er steht im Verdacht, einen Laptop gestohlen zu haben. Die Tat war von der Eigentümerin des Computers bis dahin noch gar nicht bemerkt worden. Einer Polizeistreife fiel kurz nach 1 Uhr in der Innenstadt ein “alter Bekannter” auf, unterm Arm trug der Mann eine Tasche. Als der 40-Jährige die Beamten bemerkte, duckte er sich in der Spittelstraße hinter einem Auto ab. Dann kam der Mann wieder zum Vorschein und die Tasche war weg. Die Polizisten schöpften Verdacht. Sie stoppten den Verdächtigen. Hinterm Auto entdeckten die Beamten die giftgrüne Tasche, darin befand sich ein Laptop. Was der 40-Jährige mit der Tasche und dem Computer zu tun hat? Der Mann bestritt jede Verbindung.

Die Einsatzkräfte nahmen die Ermittlungen auf und machten die Eigentümerin der Sachen ausfindig. Wie sich herausstellte, waren Diebe in ihren Kellerraum eingedrungen und hatten daraus die Tasche mit dem Laptop gestohlen. Die Polizei sicherte Spuren. Der 40-Jährige blickt nun einem Strafverfahren wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls entgegen. |erf
——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 20.09.2022