„Long-Covid und Fatigue-Syndrom – Ein integratives Therapiekonzept für betroffene Menschen“

Gesundheitsforum am Mittwoch:

Eine weitere Vortragsveranstaltung in der Reihe „Gesundheitsforum am Mittwoch“ findet am Mittwoch, 28. September 2022, um 19:00 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums am Standort Kusel statt. Andrea Diehl, Fachärztin für Allgemeinmedizin und anthroposophische Medizin, und Martin Reiß, Leitender Physiotherapeut der Abteilung für Physiotherapie am Standort Kusel, referieren über das Thema „Long-Covid und Fatigue-Syndrom – Ein integratives Therapiekonzept für betroffene Menschen“.



Es werden Ursachen und Krankheitssymptome von Long-Covid und Fatique-Syndrom beleuchtet. Außerde, erläutern die Referenten Therapiemöglichkeiten aus der klassischen und naturheilkundlichen-anthroposophischen Medizin. Hinzu kommen wertvolle Behandlungsmöglichkeiten aus der Ergo- und Physiotherapie. Einzelne Patienten:innen werden vor Ort über ihre Erfahrungen in unserer Ambulanz berichten.
Andrea Diehl und Martin Reiß freuen sich auf einen regen Austausch. Der Eintritt ist wie immer frei.

————————-
Aktueller Veranstaltungskalender: www.westpfalz-klinikum.de

Quelle Text/Bild:
Westpfalz-Klinikum GmbH
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hellmut-Hartert-Straße 1
67655 Kaiserslautern

www.westpfalz-klinikum.de

Kaiserslautern, 19.09.2022