Familienfest „Luchs im Pfälzerwald˝ am So. 21.08.2022

Wegen Corona konnte der Luchs-Verein sein 10jähriges Bestehen im Jahr 2020 leider nicht feiern. Am 24.08.2010 gründeten 10 Personen den Verein „Luchs-Projekt Pfälzerwald / Vosges du Nord˝, dem auch zahlreiche Naturschutzverbände angehören. Wie vielleicht bekannt ist, hat die Vereinsgründung dazu geführt, dass von 2016 bis 2020 im Pfälzerwald 20 Luchse ausgewildert wurden.
Am Sonntag, 21. August 2022 wird der Luchs-Verein seine Jubiläumsfeier nun nachholen. Die Veranstaltung findet am Naturfreundehaus im Finsterbrunnertal (PLZ 67705, Nähe Trippstadt) statt.
Es soll ein ungezwungenes Familienfest werden ohne feste Programmzeiten oder förmliches Protokoll.
Auf die Besucher warten zahlreiche Informationsstände rund um das Thema Wildtiere, Natur, Umwelt und natürlich auch über den Luchs. Neben Kurzvorträgen für Kinder – natürlich auch für Erwachsene verständlich – gibt es eine Bastelecke und die ein oder andere Überraschung.



Quelle Text/Bild:
Karl-Heinz Klein
Luchs-Projekt Pfälzerwald / Vosges du Nord e.V.
Siegelbacherstr. 161
67659 Kaiserslautern

www.luchs-projekt.org

Kaiserslautern, 15.08.2022