Einbrecher ziehen mit leeren Händen ab

Mit leeren Händen mussten Einbrecher am Montagabend in Weilerbach wieder abziehen. Es gelang ihnen nicht, die Tür einer Gaststätte in der Straße “Am Palmenkreuz” aufzuhebeln.
Wie der Betreiber des Lokals am späten Abend meldete, war er von 18.30 bis 20.30 Uhr nicht zu Hause. In dieser Zeit habe sich offenbar jemand an der Eingangstür des Restaurants zu schaffen gemacht.
Als der Mann zurückkehrte, fiel ihm gleich auf, dass ein Teil der Glasfüllung der Tür gesprungen und der Metallrahmen verformt ist. Die Tür hielt jedoch Stand, die Täter konnten nicht in den Gastraum eindringen; gestohlen wurde nichts. Zurück blieb der angerichtete Schaden an der Tür. Zeugen, denen insbesondere im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 bei der Kriminalpolizei in Kaiserslautern zu melden. |cri



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 02.08.2022