Zwei Mofas flüchten vor Polizei – Zeugen gesucht!

Zwei Mofafahrer sollten am Montagabend in Enkenbach einer Kontrolle unterzogen werden. Sie reagierten jedoch nicht auf die Anhaltesignale der Polizei und flüchteten unter anderem über einen Gehweg und Baustelle. Anhand durchgeführter Ermittlungen konnte einer der Mofafahrer festgestellt und an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Wie sich herausstellte, stand der 24-Jährige unter Betäubungsmitteleinfluss. Er wurde zur Dienststelle verbracht, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Auf ihn kommen jetzt mehrere Strafverfahren zu. Die Ermittlungen zu dem zweiten flüchtigen Mofafahrer dauern an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 269 – 2150 zu melden. | gus



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 12.07.2022