Unfallflucht unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Mehrere Anzeigen haben sich Fahrer und Beifahrer eines Audis am Mittwocheingehandelt. Zunächst hatte ein Zeuge beobachtet, wie ein Autofahrer in Otterberg in Schlangenlinien gefahren ist und anschließend nach links von der Fahrbahn abkam. Da sich der Zeuge das Kennzeichen des Audi gemerkt hatte, konnte die Polizei den Halter ausfindig machen. An seiner Anschrift konnten die Beamten ihn nicht antreffen. Allerdings trafen sie auf den Audi wenige Zeit später, als dieser auf einen Parkplatz in der Hauptstraße in Otterberg fuhr. Beim Erblicken der Streife flüchtete der Beifahrer in die Otter. Er wurde eingeholt und festgenommen.



Bei der Durchsuchung fanden die Beamten circa ein Gramm Amphetamin. Der Fahrer zeigte ebenfalls Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum. Der Beifahrer wurde mit auf die Dienststelle genommen. Auf beide kommen jetzt mehrere Strafanzeigen zu. |elz
——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 23.06.2022