Bürgermeisterin Beate Kimmel eröffnet beliebte Eventreihe im Musikpavillion

Volksparkkonzerte mit Kultstatus

Markige Töne und schmissige Rhythmen sind seit der gestrigen Saisoneröffnung der allseits beliebten Volksparkkonzerte wieder alle zwei Wochen sonntags Programm. Für einen schwungvollen Auftakt sorgte das Sinfonische Orchester der Moosalbtaler Blasmusik e.V., das unter der Leitung von Harald Domes mit einer Auswahl an traditioneller Blasmusik und Songs aus den Bereichen Rock, Pop und Filmmusik zu unterhalten wusste.

„Nachdem wir so lange Zeit auf musikalische Live-Events verzichten mussten, ist es heute um so schöner, wieder Musik im Volkspark genießen zu dürfen“, begrüßte Bürgermeisterin Beate Kimmel bei sommerlichen Temperaturen die zahlreich erschienen Gäste sowie die Bläsercombo auf der Bühne. „Die Volksparkkonzerte haben hier schon einen regelrechten Kultstatus, wie gut, dass es nun endlich wieder losgeht.“



Dankesworte sprach die Kulturdezernentin insbesondere den Musikerinnen und Musikern für Ihr Engagement aus. Ein herzliches Dankeschön galt aber auch dem Projektbüro für städtische Veranstaltungen, das diese Reihe seit Jahren mit viel Herzblut auf die Beine stellt, den Sponsoren von der Sparkasse Kaiserslautern und der Karlsberg Brauerei sowie „allen, die zum rundum guten Gelingen beitragen“. Der anhaltende Applaus am Ende des Konzerts sprach für sich – ein Auftakt nach Maß, dem nun bis Anfang September sieben weitere Veranstaltungen folgen werden.

Foto: Stadt Kaiserslautern. Bürgermeisterin Beate Kimmel begrüßt Gäste und Orchester bei der Eröffnung der Volksparkkonzerte.

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 16.05.2022

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern #pfalz #westpfalz