Unfallflucht – Wer hat die Sandstein-Mauer gerammt?

Eine Unfallflucht ist der Polizei am Freitagmorgen aus dem Stadtteil Dansenberg gemeldet worden. Gesucht werden Zeugen, die in der Zeit zwischen Mittwoch (12. Januar), 9.30 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr, in der Straße “Am Kiefernkopf” etwas beobachtet haben. Hier wurde eine Grundstücksmauer aus Sandstein beschädigt – vermutlich durch ein Fahrzeug beim Rangieren. Der Verursacher meldete sich jedoch nicht. Am Freitagmorgen fiel einer Anwohnerin der Schaden an der Mauer im Eingangsbereich zu ihrem Anwesen auf – der Pfeiler war um einige Zentimeter nach hinten verschoben und die Mauer gebrochen. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise auf Fahrzeuge, die in der Straße beim Rangieren beobachtet wurden, nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 jederzeit entgegen. |cri



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.01.2022