Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt (weiblich/männlich/divers) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Teilzeit/Vollzeit

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e.V. vertritt die arbeitsrechtlichen, tarif- und sozialpolitischen Interessen des Einzelhandels. Unsere Mitgliedsunternehmen setzten sich aus Klein- und Mittleren Unternehmen, bis hin zu Global Playern zusammen.
Zur Unterstützung unserer Verbandsgeschäftsstelle in Kaiserslautern suchen wir bald möglichst einen
Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt (weiblich/männlich/divers) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Teilzeit/Vollzeit.

Ihre Aufgaben:
Das Aufgabenspektrum umfasst das ganze Arbeits-, Betriebsverfassungs-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht, sowie sämtliche Rechtsfragen, die rund um ein Unternehmen auftreten können (z.B. Wettbewerbsrecht, Miet-/Pachtfragen u.a.).

Ihre Tätigkeit beinhaltet folgende Schwerpunkte:
– Sie beraten eigenständig unsere Mitgliedsunternehmen.
– Sie nehmen in Rheinland-Pfalz die arbeitsgerichtliche Prozessvertretung in allen Instanzen wahr.
– Sie zertifizieren Unternehmen (nach erfolgter Schulung), im Rahmen des Zertifikates „Generationenfreundliches Einkaufen“.
– Sie unterstützen die Geschäftsführung bei ihren Aufgaben.
– Sie repräsentieren den Verband nach Außen, bei Messen und Terminen mit Politik und Verwaltung. Dabei können auch Termine außerhalb von Rheinland-Pfalz, aber in Deutschland, anfallen.

Ihr Profil:
Sie haben Ihre juristische Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen und verfügen über fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht.
Sie verfügen über eine analytische und strukturierte Arbeitsweise und können eine juristische Beratung in arbeitsrechtlichen Belangen sicherstellen. Dabei sind Sie in der Lage für eine praxisgerechte Umsetzung von Gesetzen, Verordnungen und Tarifverträgen und aktueller Rechtssprechung Sorge zu tragen.
Ein abgeschlossener Lehrgang zum Fachanwalt für Arbeitsrecht wäre von Vorteil.
Sie verfügen idealerweise über Praxiserfahrung auf arbeitsrechtlichem Gebiet in einem Arbeitgeberverband, einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei.
Sie weisen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein auf. Sie besitzen einen Führerschein und sind mobil. Sie besitzen Initiative, Begeisterungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft, auch in herausfordernden Situationen.
Wir geben auch Berufseinsteigern, oder Wiedereinsteigern eine Chance.

Bewerbung per E-Mail an: kaiserslautern@hv-mrp.de

Postadresse:
Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz e.V.
z.H. Dr. T. Scherer
Stiftsplatz 2
67655 Kaiserslautern