Nachhaltigkeitswoche 2021 – 5 Standorte, 5 Themen, 1 Ziel!

Vom 29.11.2021 bis zum 04.12.2021 laden unterschiedliche Nachhaltigkeitsinitiativen aus Hochschulen und Universitäten in Rheinland-Pfalz zur Nachhaltigkeitswoche ein! Wie bereits im vergangenen Jahr werden in dem Zeitraum vielfältige Veranstaltungen angeboten, die von den Studierenden der einzelnen Standorte organisiert und durchgeführt werden. Aus Kaiserslautern beteiligten sich die Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit und das AStA Referat Nachhaltigkeit der TU Kaiserslautern an der gemeinsamen Planung.
Fünf Tage lang wird Nachhaltigkeit im Fokus stehen. Dabei wird an jedem Tag ein Schwerpunkt gesetzt und von einem Standort aufgegriffen. Am 29.11.2021 lautet das Thema des Tages in Kaiserslautern „Verschwendung natürlicher Ressourcen“. In diesem Kontext werden verschiedene Vorträge sowie ein Upcycling-Workshop angeboten.



Bei allen Veranstaltungen ist die Möglichkeit gegeben, mit den Referierenden in Diskussion zu treten. Die weiteren Themen sind „Mode und Nachhaltigkeit“ in Trier, „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ in Birkenfeld, „Mobilität und Tourismus“ in Koblenz sowie „Degrowth/ Postwachstum“ in Landau. Das Programm wird zum Großteil digital angeboten, sodass es möglich ist auch an den Veranstaltungen der anderen Standorte teilzunehmen.
Wir sind sehr gespannt auf das vielfältige Programm! Wir hoffen, dass die Nachhaltigkeitswoche Impulse und Inspiration für mehr Nachhaltigkeit und ein Bewusstsein hierfür im Alltag liefert und für eine Sensibilisierung der Bevölkerung sorgt – auch über die Woche hinaus.

Weitere Infos sowie den Veranstaltungsplan gibt es auf der Website https://hochschule-n-rlp.de/.

Quelle Text:
AStA und Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit TU Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 46
67663 Kaiserslautern

www.asta.uni-kl.de und
www.uni-kl.de/nachhaltigkeit/future-nachhaltigkeit/

Kaiserslautern, 23.11.2021