„Mathe verbindet“: Unterstützung gesucht!

Das Projekt „Mathe verbindet“ unterstützt erfolgreich Schülerinnen und Schüler, die Bedarf an Begleitung in Mathematik haben. In Kleingruppen leiten die Coaches von „Mathe verbindet“ die Jugendlichen Stück für Stück an das Niveau ihrer jeweiligen Klassenstufe (wieder) heran. Seit 2018 ist das Projekt an verschiedenen Schulen (Integrierten Gesamtschulen oder Realschulen) in Kaiserslautern verortet. Eine Gruppe umfasst maximal fünf Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung findet an der jeweiligen Schule statt und umfasst ein bis zwei Stunden pro Gruppe und Woche. Die Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Für dieses sehr effektive Projekt sucht das Bildungsbüro nach weiteren Mitstreiterinnen und Mitstreitern, die Mathematik mögen und Lust haben, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen. Wer Interesse hat, kann sich gerne mit einer kurzen Nachricht an bildungsbuero@kaiserslautern.dewenden. Das Bildungsbüro freut sich über jede Rückmeldung!



Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 17.11.2021

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern #pfalz #westpfalz