Diebe durchwühlen Auto-Innenräume – Zeugen gesucht!

Unbekannte sind am Wochenende in der Weberstraße gewaltsam in ein Auto eingedrungen. Sie öffneten zwischen Freitagabend, 22 Uhr, und Samstagmittag, 12 Uhr, die Fahrertür des Subaru Forester und durchsuchten das Wageninnere. Gestohlen wurden eine Steppjacke und Bargeld. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Ein weiterer Diebstahl aus einem Auto wurde der Polizei aus der Forellenstraße gemeldet. Einer Anwohnerin fiel am Freitagmorgen auf, dass jemand in ihren Mercedes, der vor dem Anwesen geparkt war, eingedrungen sein muss. Es fehlten eine Halskette sowie ein Notebook, die im Innenraum lagen. Die Frau war sich sicher, den Wagen verschlossen zu haben. Aufbruchspuren wurden nicht gefunden. Wie die Täter den Pkw öffneten, blieb unklar. Bereits geklärt werden konnte ein (versuchter) Diebstahl aus einem Fahrzeug in der Spinozastraße. Hier hatte ein Unbekannter am Nachmittag einen unverschlossenen Pkw entdeckt und die Tür geöffnet. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete, wie sich der Täter in den Wagen setzte und anfing, ihn zu durchwühlen.



Der Zeuge fertigte mit seinem Handy ein Video, verständigte die Polizei und konnte die Person auch beschreiben. Eine Streife stellte wenig später bei der Suche in der Umgebung einen amtsbekannten Mann fest, auf den die Beschreibung haargenau passte. Der 22-Jährige gab die Tat auch zu. Diebesgut hatte er nicht bei sich. Nach Rücksprache mit der betroffenen Fahrzeugbesitzerin fehlte aus dem Wageninneren auch nichts. Vorsichtshalber verschloss die Frau anschließend ihr Auto… |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 15.11.2021