Ladendiebstahl mit weiteren Folgen – offener Haftbefehl

Am gestrigen Freitagvormittag kam es in einem Schuhgeschäft in der Kaiserslauterer Innenstadt zu einem Diebstahl. Wie die Ermittlungen der Beamten vor Ort ergaben, wurde ein Paar weiße Sportschuhe entwendet. Allerdings befand sich der Täter nicht mehr vor Ort. Durch den Tipp eines Zeugen wurde bekannt, dass sich der Dieb wohl an seiner Arbeitsstätte aufhalten könnte. Dort wurde der 28-jährige Mann aus Kaiserslautern tatsächlich angetroffen. Was die Aufklärung der Tat erheblich erleichtere war, dass der 28-Jährige genau die nagelneuen Schuhe trug, welche zuvor entwendet wurden. Im Verlauf der weiteren Maßnahmen wurde dann noch bekannt, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl vorlag. Gegen Zahlung eines dreistelligen Eurobetrages, welcher durch den Chef des Kaiserslauterers beglichen wurde, konnte eine Verhaftung verhindert werden. |pvd



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 13.11.2021