Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Westpfalz an der IGS

Enkenbach-Alsenborn – Viele junge Menschen stehen gegen Ende ihrer Schulzeit vor der Frage: Wie geht es nach der Schule weiter? Hilfestellung bei der schwierigen Entscheidungsfindung sollte eine Berufsmesse der IGS Enkenbach-Alsenborn am Mittwochabend geben.

Die Gelegenheit, junge Menschen für den Polizeiberuf zu begeistern, ließ sich auch das Polizeipräsidium Westpfalz nicht entgehen. Drei Einstellungsberater der Polizei beteiligten sich mit einem Informationsstand an der Berufsmesse und konnten interessierten Schülerinnen und Schülern der neunten und zwölften Klasse Informationen an die Hand gegeben.



Die Einstellungsberater informierten über die Einstellungsvoraussetzungen, das Studium und die Karrieremöglichkeiten bei der Polizei. Viele Schülerinnen und Schüler nahmen das Informationsangebot an und zeigten sich interessiert an einer Zukunft in Uniform.

Das Polizeipräsidium Westpfalz bedankt sich bei der IGS Enkenbach-Alsenborn für die gelungene Veranstaltung und freut sich über neue Bewerber. |seb/cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 04.11.2021