Prävention im Pferdesport – Seminar im Hofgut Neumühle

Pferdehalter können im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz am Samstag, 20. November, von 9 bis 17.30 Uhr ein Seminar zur „Prävention im Pferdesport / Unfallverhütung für Mensch und Tier und in der Pferdehaltung“ besuchen. Jedes Jahr verunglücken in Deutschland 30.000 Menschen beim Reiten, was sich durch Prävention verhindern ließe. Thomas Litzinger, hippologischer Sachverständiger, Vereinsberater und Berater für Pferdebetriebe und Dozent für Unfallverhütung im Pferdesport der Verwaltungsberufsgenossenschaft, erläutert die Gefährdungsfaktoren rund um das Pferd. Insbesondere geht es um die Ausrüstung der Personen und der Pferde, Pferde im Straßenverkehr und in sicheren Reitanlagen, um Haftungs- und Versicherungsfragen für Pferdehalter, Ausbilder und Vereine, um die Versicherung des Ehrenamtes und die Problematik bei Arbeitseinsätzen, um Unfallverhütungsvorschriften für Reitanlagen und Lösungsansätze und um persönliche Schutzausrüstung wie Helme und Sicherheitswesten.



Er informiert über das Transportieren von Pferden in Theorie und Praxis, den „richtigen” Pferdeanhänger und das Überprüfen der Technik und behandelt den sicheren Umgang mit Pferden beim Transport, die „richtige“ Pferdeweide, die Gestaltung der Zäune und Tore und die Möglichkeiten der digitalen Zaunüberwachung (auch ohne Handynetz). Schließlich beschäftigt er sich mit dem Versicherungsschutz von Vereinen, Funktionären und Ausbildern in der Berufsgenossenschaft und von Pferdepensionsbetreiber (Verein oder privat) und lässt auch die neue Rechtsprechung und die Haftung bei Obhutsschäden nicht außer Acht. Sodann beantwortet er rechtliche Fragen von Ausbildern mit oder ohne Lizenz sowie Pferdehaltern und -betrieben. Das Seminar ist für Trainer zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Verpflegung 90 Euro. Teilnehmende müssen eine Corona-Impfung oder -Genesung beziehungsweise einen negativen Test vorlegen. Da die Teilnehmerzahl beim Kurs begrenzt ist, empfiehlt sich eine umgehende Anmeldung unter www.hofgut-neumuehle.de unter Seminare und Sachkunde.

Bu: Unfallverhütung im Pferdesport: Tagesseminar im Hofgut Neumühle
(Foto: Bezirksverband Pfalz)

——————————-
Quelle Text/Bild:
Bezirksverband Pfalz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckstraße 17
67655 Kaiserslautern

www.bv-pfalz.de

Kaiserslautern, 07.10.2021

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Kulturkl #fruchthallekl #bezirksverband_Pfalz