Pkw prallt gegen Ampel

In der Salingstraße ist eine Autofahrerin am Montagvormittag gegen eine Ampel gekracht. Die 58-jährige Frau gab an, während der Fahrt gesundheitliche Probleme gehabt zu haben. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Unfallfahrerin mit ihrem Mitsubishi Space Star in Richtung Ludwigshafener Straße unterwegs und musste gegen 10.20 Uhr wegen der Rotlichtphase der Ampel an der zurückversetzten Haltelinie in Höhe der Feuerwehrzufahrt anhalten. Bei “Grün” fuhr wie wieder los in Richtung Kreuzung – kam dann aber von der Fahrbahn ab, überfuhr die Gegenfahrspur und prallte gegen die Ampel.

 



Die 58-Jährige selbst kann sich an die Meter zwischen Losfahren und Kollision mit der Ampel nicht erinnern. Sie habe für einen Moment das Bewusstsein verloren. Eine Erklärung hatte die Frau dafür nicht. Sie klagte nach dem Unfall über Schmerzen und Kreislaufschwierigkeiten und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Der stark beschädigte Pkw wurde abgeschleppt. Auch an der Ampel entstand Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 31.08.2021