Jutta Paulus MdEP und Ernst Paul Dörfler in Kaiserslautern: Inspirierende Perspektiven für eine umweltfreundliche Zukunft

Mittwoch, 21.07.2021, 16 Uhr, Cafe Krummel, Mühlstr. 11, 67659 Kaiserslautern (Teilnahme ist kostenlos)

Dr. Ernst-Paul Dörfler ist Ökochemiker aus Kernberg bei Wittenberg. Er kommt mit Jutta Paulus MdEP nach Kaiserslautern, um sein neuestes Buch “Aufs Land” vorzustellen.
Sein Buch “Zurück zur Natur?” (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe.
Am 26.Juli erscheint sein neuestes Buch “Aufs Land”. Er beschreibt darin wie den Blick für das Wesentliche verloren haben: unser Wohlergehen und das der Natur. Wir leben in engen Städten.
Wir arbeiten viel, um immer mehr zu konsumieren. Leidenschaftlich und kompetent ruft Ernst Paul Dörfler dazu auf, endlich auszubrechen und nachhaltige Lösungen zu finden.



Die Zukunft liegt auf dem Land – neue Perspektiven für ein umwelt- und klimafreundliches Leben

© Peter-Andreas Hassiepen

Wir haben den Blick für das Wesentliche verloren: unser Wohlergehen und das der Natur. Wir leben in engen Städten, arbeiten viel, um mehr zu konsumieren. Leidenschaftlich und kompetent ruft der Ökologe Ernst Paul Dörfler dazu auf, endlich auszubrechen und nachhaltige Lösungen zu finden.
Der Weg dorthin führt aufs Land. Ernst Paul Dörfler, Umweltschützer schon in der DDR, vermittelt glaubhaft wie kein Zweiter, was freies und selbstbestimmtes Leben bedeutet und wie es gehen kann.
Ob Stadt- oder Landmensch, dieses Buch rüttelt auf!

Ernst Paul Dörfler, geboren 1950 in Kemberg bei Lutherstadt Wittenberg, ist promovierter Ökochemiker. Sein Buch Zurück zur Natur? (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise, darunter den EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe. 2019 erschien bei Hanser sein Buch Nestwärme. Was wir von Vögeln lernen können.
Website des Autors: elbeinsel.de

Quelle Text/Bild:
Bündnis 90/Die Grünen
Kreisverband Kaiserslautern
Trippstadter Straße 25
67605 Kaiserslautern

www.gruene-kl.de

Kaiserslautern, 15.07.2021