“Wildpinkeln” – Statt Einsicht noch einen draufgesetzt

Im negativen Sinn “noch einen draufgesetzt” haben zwei Männer am späten Donnerstagabend im Stadtgebiet. Außer einer Ordnungswidrigkeitsanzeige haben sie jetzt auch noch eine Strafanzeige am Hals.

Mitarbeiter der städtischen Ordnungsbehörde hatten die beiden Männer kurz vor 23 Uhr in der Karl-Marx-Straße beim “Wildpinkeln” erwischt. Das 31 und 38 Jahre alte Duo wurde deshalb einer Kontrolle unterzogen und auf die Ordnungswidrigkeit hingewiesen.

 



Kurz vor Ende der Kontrolle wurde der stark alkoholisierte 31-Jährige ausfallend und fing an, die Einsatzkräfte zu beschimpfen und beleidigen. Die Polizei wurde hinzugezogen und nahm die Personalien der Männer für das weitere Strafverfahren auf. Anschließend wurde beiden ein Platzverweis für den Innenstadtbereich erteilt. Der Aufforderung kamen sie schließlich auch nach und trollten sich… |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 11.06.2021