Bereich Fackelrondell und rund um die Mall – Schmierfinken gesucht!

Die Polizei sucht die Schmierfinken, die im Bereich Fackelrondell und rund um die Mall mehrere Graffiti hinterlassen haben. Betroffen waren unter anderem Wände, ein Brückengeländer, ein Briefkasten und ein Zufahrtstor. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Überwiegend handelt es sich um Schriftzüge, beziehungsweise Buchstabenkombinationen in roter Farbe, aber auch um sogenannte Tags mit schwarzer Farbe. Auch ein E-Scooter wurde festgestellt, der mit roter Farbe verspritzt war. Ob das Gefährt nur zufällig in der Nähe stand, als die Schmierfinken am Werk waren, oder ob es von den Tätern benutzt wurde, ist unklar.

 



Festgestellt wurden die Schmierereien am frühen Donnerstagmorgen. Die Tatzeit dürfte demnach in der Nacht – zwischen 21 Uhr abends und 5.30 Uhr morgens – liegen. Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 mit der Polizeiinspektion 2 in Verbindung zu setzen. |cri

Dieses Zufahrtstor wurde ebenfalls mit roter Farbe verunstaltet. Wer hat die Täter beobachtet?

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 11.06.2021