Sportbund Pfalz e. V.: Machen Sie Ihren Verein fit für die Digitalisierung!

Neue Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“

Zahlreiche Sportvereine benötigen dringend Unterstützung im Bereich der Digitalisierung. Mit dem Start der Initiative „Sportverein der Zukunft“ bietet das Chemieunternehmen BASF in enger Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports den Sportvereinen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und einem drohenden Mitgliederschwund entgegenzuwirken.

Mit einer Teilnahme an der Initiative kann für die Vereine vielfältiger Nutzen einhergehen. Diese reichen von einer effizienten Verwaltung über ein verbessertes Sportangebot bis hin zu einer stärkeren Mitgliedergewinnung und -bindung.



Die für die Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“ ausgewählten Vereine werden in einem strukturierten Prozess zur erfolgreichen Durchführung eines gewünschten Digitalisierungsprojektes angeleitet. Die Vereine können sich hierbei auf die Inanspruchnahme von vier zentralen Leistungen freuen, die nachfolgend näher ausgeführt werden.

1) Digital-Check

Der Digital-Check ermöglicht den Vereinen, ihren digitalen Entwicklungsstand zu prüfen. Die Vereine erhalten unmittelbar nach dem Ausfüllen des Digital-Checks einen Ergebnisbericht zu ihrem digitalen Entwicklungsstand und Anregungen zu möglichen digitalen Entwicklungsbereichen.

2) Vereinscoachings

Die Initiative „Sportverein der Zukunft“ basiert auf einem mehrstufigen Coaching-Konzept (Einführungsveranstaltung, themenspezifisches Coaching, digitale Fortschrittmeetings, Abschlusscoaching), um die teilnehmenden Vereine gezielt zum Digitalisierungserfolg zu führen.

3) Finanzielle Förderung

Vereine benötigen nicht nur Expertise und Hilfestellung zur erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten, sondern auch eine finanzielle Förderung. Daher fördert BASF jedes erfolgreich durchgeführte Digitalisierungsprojekt mit bis zu 2.000 Euro.

4) Best-Practice-Kongress

Zum Abschluss der Initiative im Herbst 2024 wird ein Best-Practice-Kongress veranstaltet. Dort stellen alle teilnehmenden Vereine ihre Digitalisierungsprojekte vor und teilen ihre Erfahrung. Herausragende Digitalisierungsprojekte werden beim Kongress prämiert.

Jeder Mitgliederverein des Sportbundes Pfalz kann sich für Sportverein der Zukunft bewerben – vollkommen unabhängig vom derzeitigen digitalen Stand. Der Bewerbungszeitraum ist vom 7. Juni bis 13. August. Interessierte Vereine können sich bereits jetzt unter www.sportverein-der-zukunft.de registrieren.

Quelle Text/Bild:
Sportbund Pfalz e. V.
Paul-Ehrlich-Straße 28 a
67663 Kaiserslautern

www.sportbund-pfalz.de

Kaiserslautern, 26.04.2021