OK Kaiserslautern in HD-Qualität im Kabelnetz

Jetzt umschalten: Wir erklären, wie es geht und wer aktiv werden muss!

Ab dem 21. April 2021 ist der Offene Kanal Kaiserslautern (OK Kaiserslautern) in HD-Qualität empfangbar und damit in deutlich verbesserter Bildqualität. Um auch weiter lokale Inhalte im Kabelfernsehen sehen zu können, müssen einige Zuschauerinnen und Zuschauer auf die HD-Frequenz umstellen.

Die guten Neuigkeiten zuerst!
Bei vielen Kabelfernsehnutzerinnen und -nutzern wird die Umstellung automatisch erfolgen. Wer aber ab dem 21.04.2021 im EPG (elektronischer Programmführer) einen Hinweis auf die Umstellung vorfindet oder, ab dem 03. Mai, nur noch Hinweise zur Umstellung im Offenen Kanal sieht, muss aktiv werden.



Wie schalten Sie ab 21. April um?
Damit Sie ab 3. Mai (Umstellungstermin) nicht „in die Röhre“ schauen, ist folgendes zu tun:
1) Sie starten den Programmsuchlauf per Fernbedienung.
2) Sie wählen OK Kaiserslautern in HD aus der Liste aus.
3) Und speichern. Fertig!

Der Wechsel zu HD klappt nicht auf Anhieb? Sie haben Fragen zum Sendeprogramm?
Rufen Sie uns unter unserer Service-Hotline an: 0631/ 34378181
(Mit freundlicher Unterstützung der Medienanstalt RLP)
Informieren Sie sich online über die Webseite des OK Kaiserslautern:
https://www.ok-kl.de/hd/

Umstellung von SD auf HD − was heißt das überhaupt?
Der Wechsel von SD (Standard Definition)-Technik auf HD (High Definition) bietet eine ganz neue Bildqualität. Die Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz senden ab 21. April in HD. Nach zwei Wochen Übergangsfrist bis zum 3. Mai entfällt die alte SD-Verbreitung.

OK Kaiserslautern
Seit über 35 Jahren bieten Offene Kanäle (OKTV) allen Bürgerinnen und Bürgern in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, selbst Fernsehen zu machen. Der “Förder- und Trägerverein Offener Kanal Kaiserslautern e. V.” wurde 1991 gegründet und feiert im Jahr 2021 Jubiläum. Ehrenamtliche Trägervereine kümmern sich um den technischen Betrieb, stehen beratend zur Seite und organisieren die Bürgermedienplattform. Mit vielen lokal informierenden Beiträgen gewinnen die engagierten Ehrenamtlichen im OKTV gerade in der Zeit der Corona-Pandemie weiter an Anerkennung und Aufmerksamkeit.
Das Sendegebiet des OK Kaiserslautern erstreckt sich von Kaiserslautern ausgehend über Kusel im Westen bis nach Rockenhausen im Nord-Osten. Mit rund 60.000 angeschlossenen Haushalten erreicht der OK Kaiserslautern mehr als 120.000 Zuschauer.

 

Quelle Text/Bild:
Förder- und Trägerverein Offener Kanal Kaiserslautern e. V.
Pariser Straße 23
67655 Kaiserslautern
www.ok-kl.de

Kaiserslautern, 20.04.2021

#Nachrichtenkl #Fernsehen #Kaiserslautern #Lautern #kaiserslauterngermany #OffenerKanal