Lesetipps von der Buchhandlung “blaue Blume” 15.04.

Roman: Polly Samson – Sommer der Träumer
London 1960: Als ihre Mutter stirbt, verliert die achtzehnjährige Erica Hart den Boden unter den Füßen. Da bekommt sie einen Brief von einer Freundin ihrer Mutter, die sie auf die griechische Insel Hydra einlädt. Erica zögert nicht lange und reist mit ihrer großen Liebe Jimmy in den Süden. Auf Hydra werden sie Teil einer Künstlergemeinschaft – darunter der norwegische Schriftsteller Axel Jensen und der kanadische Musiker Leonard Cohen. Sie genießen die lauten Abendessen, die nächtlichen Spaziergänge und das Baden bei Mondlicht. Erica lernt das Gefühl der Freiheit lieben und bewundert die eingeschworene Gemeinschaft für ihre mutige Suche nach einem anderen Leben. Bis es zu einem großen Streit kommt. Als sich dann auch noch Jimmy von Erica abwendet, scheint sich der Sommer dem Ende zuzuneigen.



Roman
Kate Atkinson-Weiter Himmel
Tommy, Andy und Steve leben in gut situierten Verhältnissen. Sie sind verheiratet, haben Kinder, und sind beliebte Mitglieder im Golfclub: Wer würde sie nicht für fürsorgliche Familienväter halten? Niemand ahnt etwas von ihrem lukrativen Nebengeschäft… Alles könnte so reibungslos weiterlaufen wie bisher, doch als eine Frau aus ihrem Bekanntenkreis tot aufgefunden wird, stößt nicht nur die Polizei auf sie, sondern auch der Privatdetektiv Jackson Brodie. Bald ist Brodie mittendrin in einem Fall um verschwundene junge Frauen und eine Zeugin, die ihre schreckliche Vergangenheit endlich hinter sich lassen möchte… Mit einer rasanten Erzählweise und beißendem Humor legt Kate Atkinson in ihrem Roman die Bigotterie und die seelische Grausamkeit unserer Gesellschaft offen.

Sachbuch
Sahra Wagenknecht – Die Selbstgerechten
Urban, divers, kosmopolitisch, individualistisch – links ist für viele heute vor allem eine Lifestylefrage. Politische Konzepte für sozialen Zusammenhalt bleiben auf der Strecke, genauso wie schlecht verdienende Frauen, arme Zuwandererkinder, ausgebeutete Leiharbeiter und große Teile der Mittelschicht. Ob in den USA oder Europa: Wer sich auf Gendersternchen konzentriert statt auf Chancengerechtigkeit und dabei Kultur und Zusammengehörigkeitsgefühl der Bevölkerungsmehrheit vernachlässigt, arbeitet der politischen Rechten in die Hände. Sahra Wagenknecht zeichnet in ihrem Buch eine Alternative zu einem Linksliberalismus, der sich progressiv wähnt, aber die Gesellschaft weiter spaltet, weil er sich nur für das eigene Milieu interessiert und Diskriminierung aufgrund sozialer Herkunft ignoriert.

Quizspiel
Pfalz – Das Heimat-Quiz
Die deutsche Toskana! Walddüfte, Weinschorle und Lebensfreude – mit dem Heimat-Quiz lockt Katja Edelmann Ur-pfälzer, Zugezogene und Urlauber in der Region zwischen Speyer, Kaiserslautern und der französischen Grenze aus der Reserve. Ob Wissensdurstige oder Genussmenschen, ob zweisam oder im Freundeskreis: 100 Fragen und Antworten bringen die mediterrane Pfalz zum Fühlen, Riechen und Schmecken nah!

Quelle Text/Bild:
buchhandlung blaue blume
Richard-Wagner-Str. 46
67655 Kaiserslautern

www.buchhandlung-blaue-blume.de

Kaiserslautern, 15.04.2021