Ladendieb hat es auf Whisk(e)y abgesehen – Zeugen gesucht!

Gleich eine ganze Reihe von Flaschen mit hochwertigem Whiskey hat ein Ladendieb am Mittwochmorgen in einem Einkaufsmarkt in der Merkurstraße mitgehen lassen. Der Unbekannte hatte den Markt gleich nach Ladenöffnung um 8 Uhr betreten und die Flaschen in seinem Rucksack verstaut. Es gelang ihm, die Kasse zu passieren und den Markt zu verlassen, ohne den Whiskey zu bezahlen. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad. Der Hausdetektiv folgte dem Mann noch, verlor ihn aber in Höhe des benachbarten Gartenmarktes aus den Augen.



Der Unbekannte trug blaue Jeans, einen schwarzen Kapuzenpulli und eine dunkle Wollmütze. Das Fahrrad, das er zur Flucht benutzte, hatte einen auffälligen gelben Rahmen. Aufgrund der Beobachtung des Hausdetektivs und der Beschreibung des Täters kommt derselbe Mann auch für zwei weitere Ladendiebstähle in diesem Monat in Betracht: Vor einer Woche wurden mittwochs (10. Februar) zwischen 8.40 und 8.50 Uhr in einem Supermarkt in der Zollamtstraße auf dieselbe Art und Weise mehrere Flaschen Whisky geklaut. Und am 1. Februar ließ der Dieb im selben Markt morgens kurz nach 8 Uhr ebenfalls mehrere Flaschen Whisky mitgehen, allerdings eine andere Sorte. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 18.02.2021