Lesetipps von der Buchhandlung “blaue Blume” 14.01.

Roman: Zora del Buono – Die Marschallin
Die Slowenin Zora lebt seit den Zwanzigerjahren mit ihrem Mann, einem bekannten Radiologen, im Süden Italiens. Sie sind Kommunisten, führen ein großes Haus, bekämpfen im Verborgenen Mussolini und unterstützen heimlich Tito. Zora ist herrisch, temperamentvoll und begabt. Sie will alles im Leben und steckt kaum einmal zurück, im Gegenteil, sie drückt ihrer Umgebung den Stempel auf. “Del Buonos Buch ist so, wie Litertaur sein soll: überraschend,..,abgründig, tiefsinnig, nicht moralisierend und frei von Klischees” schrieb Michael Maar in der Weltwoche. Dem kann man vorbehaltlos zustimmen.



Thriller
Michael Robotham – Fürchte die Schatten
Evie Cormacs Leben ist eine Lüge. Seit man sie aus den Fängen eines angeblichen Entführers rettete, verbirgt sie verzweifelt ihre wahre Identität und Geschichte. Denn wer immer die Wahrheit ahnte, musste sterben. Eine ist dennoch entschlossen, ihr zu helfen: Cyrus Haven, Psychologe, polizeilicher Berater und Evies engster Freund. Als er bei Ermittlingen zum Mord an einem detective auf Hinweise zu ihrer Verganegnheit stößt, will er endlich Licht ins Dunkel bringen. Auch der zweite Fall mit Cyrus Haven ist Krimikunst vom Feinsten.

Sachbuch
Wolfram Eilenberger – Feuer der Freiheit
Die Jahre 1933 bis 1943 markieren das schwärzeste Kapitel der europäischen Moderne. Im Angesicht der Katastrophe entwickeln vier Philosophinnen, Simone de Beauvoir, Simone Weil, Ayn Rand und Hannah Arendt, ihre visionären Ideen: zum Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, von Mann und Frau, von Sex und Gender, von Freiheit und Totalitarismus, von Gott und Mensch. Mit großer Erzählkunst schildert Wolfram Eilenberger die dramatischen Lebenswege der Philosophinnen inmitten der Wirren des Zweiten Weltkrieges. Ihre Existenzen – als Geflüchtete, Aktivistinnen, Widerstandskämpferinnen – erweisen sich dabei als gelebte Philosophie und legen eindrucksvoll Zeugnis von der befreienden Kraft des Denkens ab.

Kinderbuch
Avalon Nuovo – Hier spielt die Musik. Das Orchester und seine Instrumente
Welche Instrumente sitzen wo im Orchester? Was für Blechbläser gibt es? Wie funktioniert die Akustik im Konzertsaal? Wie wurde früher und wie wird heutzutage komponiert? Das alles und vieles mehr erfährt man in dieser bildschönen, lehrreichen und kurzweiligen Einführung in die Welt des Orchesters. Für alle Musikliebhaber ab 6 Jahren!

Quelle Text/Bild:
buchhandlung blaue blume
Richard-Wagner-Str. 46
67655 Kaiserslautern

www.buchhandlung-blaue-blume.de

Kaiserslautern, 14.01.2021