Wer hat den weißen Kastenwagen gesehen?

Wegen Nötigung im Straßenverkehr hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Mittwochabend Anzeige erstattet. Der 36-Jährige gab bei der Polizei zu Protokoll, dass er zu Fuß in der Innenstadt unterwegs war und kurz nach 20 Uhr den Fußgängerüberweg in der Fruchthallstraße überqueren wollte, als sich aus Richtung Rathaus ein weißer Kastenwagen näherte. Der Fahrer habe vor dem Fußgängerüberweg extra noch einmal Gas gegeben – und ihn dadurch genötigt, schneller zu laufen.



Der 36-Jährige beobachtete anschließend, wo der Kastenwagen hinfuhr und lief ihm nach. Er konnte das Fahrzeug schließlich “Am Altenhof” ausfindig machen, der Fahrer war allerdings nicht mehr vor Ort. Es soll sich um einen etwa 1,90 Meter großen, sportlich gekleideten Mann mit kurzen schwarzen Haaren gehandelt haben.

Bis zum Eintreffen der verständigten Polizeistreife war der Kastenwagen verschwunden. Das Kennzeichen, das der 36-Jährige angab, ist nicht vergeben. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise auf das Fahrzeug, das Kennzeichen und den Fahrer unter Telefon 0631 / 369 – 2250. |cri

——————–

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 10.12.2020