Ins Gesicht geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagnachmittag gegen 17:15 Uhr in der Eisenbahnstraße unterwegs waren und vor dem Restaurant Saigon eine Beobachtung gemacht haben. Einer 31-jährigen Frau wurde von einem unbekannten Täter mit der Hand ins Gesicht gefasst und in Richtung Boden gestoßen. Sie konnte sich abfangen und wurde nicht verletzt. Anschließend soll der junge Mann sie eine Weil angestarrt haben und dann in Richtung Stadtmitte weggelaufen sein.



Über den Grund der Attacke konnte die Frau nichts sagen. Die 31-Jährige, gab an, den Täter nicht zu kennen. Sie beschrieb ihn als 16 bis 18 Jahre alt, ungefähr 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er hatte dunkelbraune, licht gelockte Haare, dunkelbraune Augen, eine helle Haut, einen leichten Oberlippenbart, eingefallene Wangen und war von schmaler Figur. Er trug einen grauen Kapuzenpullover.

Weitere Hinweise nimmt das Haus des Jugendrechts unter Telefon 0631 369-2050 entgegen. |elz

 

——————–

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 27.10.2020