Positiver Corona-Test: KFZ-Zulassungsstelle mit eingeschränktem Betrieb

Wegen eines positiven Corona-Tests und damit verbundener Quarantänefälle ist die KFZ-Zulassungsstelle der Stadt Kaiserslautern derzeit nur eingeschränkt im Betrieb. Es kann daher zu Verzögerungen oder zu kurzfristigen Terminabsagen kommen. Die Kreisverwaltung hat dankenswerterweise angeboten, die Stadt zu unterstützen und wird daher – vorerst bis Ende der Woche – Kurzzeitzulassungen, Abmeldungen sowie die Vergabe von Ausfuhrkennzeichen übernehmen. Bürgerinnen und Bürger mit entsprechenden Anliegen werden gebeten, sich an die dortige Zulassungsstelle zu wenden.

Zulassungsstelle Stadt:
0631 365 – 2927
Zulassungsstelle Landkreis:
0631 7105289



Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 19.10.2020