Großbrand in der Königstraße – Kfz-Werkstatt und Sanitätshaus betroffen

In der Nacht auf Samstag kam es in Kaiserslautern im Bereich der Königstraße zu einem Brand in einer Kfz-Werkstatt. Das Feuer hatte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf ein angrenzendes Geschäft übergegriffen.
Eine weitere Ausbreitung konnte durch das schnelle Eingreifen verhindert werden, jedoch war die Werkstatt sowie das angrenzende Gebäude nicht mehr zu retten.
Verletzte gab es glücklicherweise keine.



Die Alarmierung erfolgte gegen 2:00 Uhr. Zurzeit sind ca. 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr mit 13 Fahrzeugen im Einsatz.
Die Königstrasse sowie die Pirmasenser Straße sind derzeit voll gesperrt.

Quelle Text/Bild:
Referat Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Kaiserslautern
An der Feuerwache 6
67663 Kaiserslautern
Telefon: 0631-316052 – 0

www.feuerwehr-kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 26.09.20