Musikalisch-literarische Soirée verlegt in die Fruchthalle

Gerschwitz und Christian Strauß Werke von Beethoven, Hölderlin, Celan und Schostakowitsch, begleitend liest Rainer Furch.
Die inzwischen schon gut etablierte Reihe der „musikalisch-literarischen Soiréen“ findet normalerweise in der intimen Atmosphäre der Scheune im Theodor-Zink-Museum statt. Da dort aktuell zu wenige Plätze zur Verfügung stehen, wird das erste Konzert dieser Reihe nun in der Fruchthalle stattfinden. Gleich drei Geburtstagsjubiläen widmet sich diese Soirée: Ludwig van Beethoven, Friedrich Hölderlin (250.) und Paul Celan (100.).



„Eine Welt ist jeder von euch“ – der titelgebende Hölderlin-Vers aus dem Gedicht „Die Eichbäume“ ist Programm: Drei musikalische und poetische Weltentwürfe aus dem 19. und 20. Jahrhundert treffen aufeinander, reiben und befruchten sich. Ludwig van Beethoven, Hauptvertreter der Wiener Klassik, dessen Musik laut E.T.A. Hoffmann unendliche Sehnsucht erweckt und der die ganze komplexe Menschennatur begriff, zeitlebens glühender Republikaner wie Friedrich Hölderlin, der große geniale Unbekannte der deutschen Klassik, dann im 20. Jahrhundert Paul Celan, weltberühmt und geheimnisumwittert, und schließlich, als „Gast“ der Celan Zeitgenosse und sowjetische Tondichter Dimitri Schostakowitsch. Die drei Ausführenden, der Cellist Peter Gerschwitz, der Pianist Christan Strauß und der vom Pfalztheater und TV bekannte Schauspieler Rainer Furch sind über die Region hinaus künstlerische Größen.

Freitag, 02.10.2020
Musikalisch-literarische Soirée in der Fruchthalle
19:30 Uhr: Konzert

„Eine Welt ist jeder von euch“
Werke von Beethoven, Hölderlin, Celan und Schostakowitsch
Peter Gerschwitz, Violoncello
Christian Strauß, Klavier
Rainer Furch, Lesung

Karten von 12,00 bis 10,00 Euro sind nur in der Tourist-Information, Fruchthallstr. 14, Tel. 0631 365-2316 und an der Abendkasse erhältlich.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: https://www.kaiserslautern.de/fruchthalle/

—————————————————–
Quelle Text/Bild:
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Referat Kultur
Fruchthalle / Fruchthallstr. 10
67653 Kaiserslautern

www.kaiserlautern.de

Kaiserslautern, 18.09.2020