Stimme und Rhetorik – Intensivseminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht

Ein Intensivseminar von Frau zu Frau bietet die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Montag, 19. Oktober, von 9 bis 16 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht an. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin sowie Diplom-Schauspielerin Andrea Stasche vermittelt, wie man klar, resonant und artikuliert spricht, seinen eigenen Standpunkt stimmlich durchsetzt, auch in schwierigen Situationen eine feste Stimme bewahrt und mit Sprache, Körpersprache und Stimme erfolgreich führt und dennoch emphatisch wirkt. Zur Anwendung kommt die von Stasche entwickelte „Voice.Priming“-Methode, die schnelle Veränderungsprozesse ermöglicht.



Informationen zum Seminar finden sich unter www.pfalzakademie.de; eine Anmeldung sollte bis 3. Oktober per Mail an e.reichertz@bv-pfalz.de erfolgen. Das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz bietet mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert (www.pfalzakademie.bv-pfalz.de). Die Kursgebühr inklusive Verpflegung beträgt 75 Euro.

Bu: Mit der Stimme punkten: Andrea Stasche zeigt, wie’s geht

Quelle Text/Bild:
Bezirksverband Pfalz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckstraße 17
67655 Kaiserslautern

www.bv-pfalz.de

Kaiserslautern, 16.09.2020