Ab 10.08: Ortsumgehung Erfenbach: Grundhafte Erneuerung startet mit Vollsperrung

Die Fahrbahn der B 270 zwischen der Anbindung der Ortsdurchfahrt von Erfenbach bei Siegelbach und dem Kreisel Otterbach wird ab dem 10. August 2020 für etwa 2,5 Monate vollgesperrt und grundhaft erneuert. Die Umleitung erfolgt im Lautertal weiter durch Otterbach in Richtung KL und von KL-West in Richtung Weilerbach über Hirschhorn zur B270. Beziehungsweise in die umgekehrten Richtungen.



An der Ortsumgehung zeigten sich in den letzten Jahren verstärkt Schäden, die mit oberflächennahen Sanierungen nicht mehr in den Griff zu bekommen sind. Untersuchungen zeigten, dass der komplette Asphaltaufbau geschädigt ist. Dieser wird nun im Rahmen der grundhaften Erneuerung ersetzt. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Der LBM Kaiserslautern bittet die Verkehrsteilnehmer und die Anlieger um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Quelle Text/Bild:
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Stabsstelle Kommunikation
Friedrich-Ebert-Ring 14-20
56068 Koblenz

www.lbm.rlp.de

Kaiserslautern: 05.08.2020