Auseinandersetzung in der Steinstraße – Mit Baseballschläger und Metallstange

Eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten ist in der Nacht zu Freitag aus der Steinstraße gemeldet worden. Kurz vor halb 4 gingen bei der Polizei mehrere Notrufe dazu ein.

Als die Streife vor Ort eintraf, konnten die Beamten noch drei Männer antreffen. Einer versuchte beim Anblick des Polizeifahrzeugs, einen Baseballschläger unter einem geparkten Auto verschwinden zu lassen. Der Schläger wurde sichergestellt.



Ersten Angaben zufolge, waren die drei Männer mit zwei anderen in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung sei auch eine Metallstange eingesetzt worden. Ein angeblicher Schuss, den einer der Beteiligten gehört haben will, konnte bislang von keinem der befragten Zeugen bestätigt werden.

Eine genaue Klärung war vor Ort nicht möglich, da alle Befragten unterschiedliche Angaben machten. Die Polizei bittet deshalb weitere neutrale Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 bei der Polizeiinspektion 1 zu melden. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 07.08.2020