Einbrecher ertappt und verscheucht – Zeugen gesucht!

Weil er zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappte, hat ein Anwohner eines Hauses in der “Otterberger Hohl” in der Nacht zu Dienstag vermutlich Schlimmeres verhindert. Der Mann war kurz nach 4 Uhr durch Geräusche aus dem Keller des Hauses aus dem Schlaf gerissen worden. Als er nachschaute, entdeckte er zwei unbekannte Personen – die daraufhin die Beine in die Hand nahmen und verschwanden.

Ersten Überprüfungen zufolge wurden aus dem Wäscheraum im Keller des Hauses mehrere Flaschen Waschmittel gestohlen.



Von den beiden Unbekannten liegt folgende Beschreibung vor: beide etwa 40 bis 50 Jahre alt, einer trug Jeans, ein dunkles T-Shirt und eine cremefarbene Kappe; der andere war dunkel gekleidet und hatte ein kleines Tattoo im Gesicht, vermutlich auf der rechten Wange.

Weitere Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 jederzeit gern unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 entgegen. | cri

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.07.2020