Von einem Strafverfahren ins nächste…

Wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet. Der 33-Jährige war am Montagnachmittag als Angeklagter zu einer Gerichtsverhandlung gekommen. Bei der obligatorischen Durchsuchung seiner Sachen wurden ein Einhandmesser und ein Teleskopschlagstock gefunden – gleich zwei verbotene Gegenstände. Beide wurden sichergestellt und ein neues Strafverfahren eingeleitet… |cri



Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.07.2020