Spiegel abrasiert und abgehauen – Zeugen gesucht!

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei am Samstag eine Unfallflucht klären. Der 26-Jährige war gegen 13.15 Uhr durch die Danziger Straße gefahren und hatte beobachtet, wie der Fahrer des Wagens vor ihm im Vorbeifahren einen geparkten Pkw streifte und dabei dessen Außenspiegel “abrasierte”. Trotz der Kollision setzte der Mann am Steuer seine Fahrt einfach fort. – Der Zeuge folgte ihm und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den verantwortlichen Fahrer wenig später in Morlautern stellen. Gegen den 19-Jährigen wird nun wegen Fahrerflucht strafrechtlich ermittelt. |cri



Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 13.07.2020