KL – Coronavirus: 265 Personen positiv getestet, 222 geheilt, 5 Personen verstorben, 27.Mai,19 Uhr

Erfreulicherweise gab es am 27. Mai keine weiteren positiven Fälle. Es konnte sogar 1 weitere Personen aus der Stadt Kaiserslautern aus der Quarantäne entlassen werden.
Die Zahl der Genesenen liegt momentan bei 222 Personen.
Zurzeit gibt es 265 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 222 genesenen Personen und die mittlerweile 5 Todesfälle jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.



Stadt KL: 157 Indexfälle – 120 Genesene –
LK KL: 108 Indexfälle – 102 Genesene –
Die Verteilung ergibt sich wie folgt:
VG BM: 4 Indexfälle – 4 Genesene
VG EA: 29 Indexfälle – 29 Genesene
VG LA: 21 Indexfälle – 21 Genesene
VG OO: 15 Indexfälle – 13 Genesene
VG RM: 21 Indexfälle – 21 Genesene
VG WB: 18 Indexfälle – 14 Genesene

Tagesrapport der beiden Corona-Testzentren:
Schwedelbach (10 Proben), Erfenbach (23 Proben)

Alle Zahlen zu den Städten und Kreisen in RLP finden Sie hier:
https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Quelle Text/Bild:
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Burgstraße 11
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern-kreis.de

Kaiserslautern, 27.05.2020