Nickerchen auf dem Boden

Eine hilflose Person ist der Polizei am Donnerstagabend aus dem Hilgardring gemeldet worden. Ein Zeuge teilte gegen 19.30 Uhr mit, dass eine männliche Person seit etwa zwei bis drei Stunden regungslos auf dem Boden liegen würde. Die ausgerückte Streife traf vor Ort auf einen 41-jährigen Mann aus Bayern. Er war zwar alkoholisiert, machte aber einen recht munteren Eindruck. Nach eigenen Angaben ging es ihm gut, er habe lediglich ein Nickerchen gemacht.



Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst setzte sich der 41-Jährige wieder in Bewegung… |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 22.05.2020