Rasierklingen gestohlen

Die Polizei sucht einen Ladendieb, der sich am Montagnachmittag in einem Drogeriemarkt in der Fackelstraße illegal bedient hat. Der Unbekannte griff sich gegen 17 Uhr mehrere Packungen Rasierklingen (Wert: rund 120 Euro), steckte sie in seine Tasche und verließ das Geschäft. Eine Mitarbeiterin konnte noch beobachten, wie der Mann zunächst in Richtung Altenhof lief und dort auf ein Fahrrad stieg.



Zeugen, denen der Unbekannte mit den dunklen Haaren (die am Hinterkopf zusammengebunden waren), der grauen Jacke und dem schwarzen Rucksack ebenfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 bei der Polizeiinspektion 2 zu melden. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 19.05.2020