Einladung zu den Infoveranstaltungen für das im Oktober 2020 beginnende VWA Studium

Im Oktober 2020 starten die nächsten berufsbegleitenden Studiengänge zum/zur Betriebswirt/in (VWA) bzw. Verwaltungsbetriebswirt/in (VWA). Das von der VWA angebotene Studium lässt sich in nur sechs Semestern mit und ohne Abitur absolvieren. Dabei besteht eine Ergänzungsoption zum Bachelor- bzw. Masterabschluss. Engagement im Beruf und parallel dazu Weiterbildung auf hohem Niveau wird zu einem erschwinglichen Preis von nur 107,00 € je Monat möglich.



Das Studium wendet sich u.a. an Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufspraxis, Meister und Hochschulabsolventen. Aber auch (Fach-) Abiturienten mit einem Ausbildungsvertrag erhalten bei der VWA die Chance zu einem parallel zur Ausbildung verlaufenden Studium.
Die Dozenten der VWA-Studiengänge sind praxisorientierte Professorinnen und Professoren, zumeist von der Technischen Universität Kaiserslautern, sowie erfahrene Führungskräfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Justiz. Das Studium bietet die hervorragende Möglichkeit, nebenberuflich dienstagabends und samstagvormittags wertvolles Wissen zu erlangen und die beruflichen Kompetenzen deutlich zu steigern. Der Unterricht findet normalerweise in den Räumlichkeiten der Technischen Universität Kaiserslautern statt, derzeit jedoch in Webinar-Form.
Für nähere Informationen zum VWA-Studium laden wir zu einer unserer kostenfreien Informationsveranstaltungen am 25. Mai bzw. 26. Juni 2020 um 18:30 Uhr in Webinar-Form ein. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne den Zugangslink zu.
Anmeldungen zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung nehmen wir per E-Mail an info@vwa-kaiserslautern.de oder Telefon 0631-37124-0 gerne entgegen

Quelle Text/Bild:
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Rheinland-Pfalz e.V.
Standort Kaiserslautern
Fruchthallstr. 14
67655 Kaiserslautern

www.vwa-kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 15.05.2020