Reichswaldstraße: Straßensperrung wird vorerst aufgehoben

Ausstehende Straßenmarkierungsarbeiten für den 5. Mai vorgesehen

Die eigentliche Sanierung der Fahrbahnoberfläche in der Reichswaldstraße ist abgeschlossen. Was noch fehlt sind die Straßenmarkierungen. Witterungsbedingt konnten diese Arbeiten bisher nicht ausgeführt werden, was nun voraussichtlich am Dienstag, 5. Mai, nachgeholt werden soll. Bis dahin wird die aktuelle Vollsperrung aufgehoben, muss allerdings für die Dauer der Markierungsarbeiten kurzfristig wieder eingerichtet werden.


Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 29.04.2020