Malen nach Julia Steiner – Malwettbewerb für Kinder noch bis 4. Mai

Der Malwettbewerb für Kinder „Malen nach Julia Steiner“ des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) läuft noch bis 4. Mai. Auf der Museums-Website kann man sich eine Malvorlage runterladen und ausdrucken. Auf ihr sind Partien aus dem Werk von Julia Steiner abgebildet, die dann mit einem Stift nach Lust, Laune und eigener Vorstellung ergänzt werden können. Anschließend soll ein Foto des Kunstwerks an WieSiehstDuMich@mpk.bv-pfalz.de geschickt werden. Ein Anmeldeformular findet sich ebenfalls unter www.mpk.de/kinder.



Eine Ausstellung mit Julia Steiners großformatigen Pinselzeichnungen, Skulpturen sowie Rauminstallationen wurde im Februar im mpk eröffnet. Zuvor war die Schweizer Künstlerin, Jahrgang 1982, rund drei Wochen im Museum und malte direkt auf Wände und Decken von Eingangshalle und Treppenhaus und ließ so vor Ort eine Raumzeichnung im unmittelbaren Sinne des Wortes entstehen.

Bu: Erschafft Bildwelten, die einnehmen: Julia Steiner bei der Arbeit im mpk zu Beginn des Jahres
(Foto: mpk, Bea Roth)

Quelle Text/Bild:
Bezirksverband Pfalz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckstraße 17
67655 Kaiserslautern

www.bv-pfalz.de

Kaiserslautern, 24.04.2020