Steppke allein on Tour

Eine völlig aufgelöste Frau hat am frühen Montagabend eine Polizeistreife in der Forellenstraße angesprochen. Wie 38-Jährige mitteilte, vermisste sie ihren kleinen Sohn. Der Steppke sei mit dem Laufrad unterwegs und habe sich möglicherweise verfahren.

Die Streife suchte die Umgebung ab und entdeckte den “Dreikäsehoch” an der Ecke Schützenstraße/Sängerstraße. Er wurde zu seiner sichtlich erleichterten Mutter zurückgebracht. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 24.03.2020