Ehrlicher Finder

Ein ehrlicher Finder hat sich am Sonntagvormittag auf der Dienststelle in der Gaustraße gemeldet. Der 53-Jährige hatte beim Zigaretten holen am Automaten in der Kanalstraße entdeckt, dass noch eine EC-Karte im Schlitz steckt. Er brachte die Karte zur Polizei.

Bei der Überprüfung des Namens, der auf der Karte stand, stellten die Beamten fest, dass der Mann, der sie vergessen hatte, nicht weit entfernt von der Dienststelle wohnt. Sie brachten ihm die Karte zurück – so dass er in der aktuellen Situation nicht unnötig das Haus verlassen musste und auch in den kommenden Tagen bei notwendigen Einkäufen das “kontaktlose Bezahlen” nutzen kann. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 23.03.2020