Lesetipps von der Buchhandlung “blaue Blume” 19.03.

Roman
Jasmin Schreiber – Marianengraben
Ein berührendes Buch zwischen Weinen und Lachen. Eine junge Frau erlebt durch den Tod ihres Bruders eine Krise, aus der sie durch die Begegnung mit einem anderen vom Schicksal gebeutelten Menschen wieder herausfindet.
Gemeinsam unternehmen zwei Men-schen eine Reise, an deren Ende Frieden und Optimismus stehen.
Ein Buch für alle, die eine tiefere Geschichte lieben, die trotzdem gut lesbar ist.
Es bleibt einem lange und tief im Gedächtnis.

Roman
Madeline Miller – Das Lied des Achill
Nach ihrem Erfolgsroman „Circe“ begeistert uns Madeline Miller erneut mit dem „Lied des Achill“ für die griechische Mythologie. Sie erzählt uns meisterlich, modern und mit-reißend die Lebens- und Liebes-geschichte von Achill und Patroklos.
Das ungleiche Paar – Achill, der Halbgott und größte Krieger der Antike, und der von seinem eigenen Vater verstoßene Patroklos – findet einander, wird vom Zentauren Cheiron unterrichtet und zieht schließlich mit dem unter Agamemnon vereinten grie-chischen Heer nach Troja, um die von Paris entführte schöne Helena zurück-zuholen.
Eine lehr- und geistreiche Reise in die Antike, ein Treffen mit sagen-umwobenen Helden wie Odysseus und Hektor, ein Roman voller Liebe, Leid und Leidenschaft!

Kochbuch
Daniela und Felix Partenzi – La Vita, la Pasta
Sie lieben Pasta? Dann möchten wir Ihnen das Buch „La Vita, la Pasta“ mit „Gerichten und Geschichten von Italienerinnen am Nudelholz“ empfehlen. Schon beim Durchblättern läuft einem angesichts der schönen Fotografien und vielfältigen Rezepte das Wasser im Mund zusammen: Tagliatelle verde alla salvia, Rigatoni mit Wirsing, Rotwein-Spaghetti, Pappardelle mit Wildschwein, Ravioli ricotta e limone, Kürbisgnocchi oder wie wäre es mit Kurkumaspaghetti mit Artischockencreme? Daniela und Felix Partenzi sind durch ganz Italien getourt und haben sympathische und erfahrene Pastaköchinnen interviewt und ihnen zum Glück ihre Rezepte abgeluchst – ein großes, herzliches Dankeschön dafür. „La Vita, la Pasta“ ist das perfekte Buch für alle, die Pasta, Italien oder beides lieben!

Kinderbuch
Smriti Halls – Ohne dich, das geht doch nicht!
Der Bär liebt das Eichhörnchen und will immer an seiner Seite bleiben. Aber auf der Wippe klappt es nicht recht mit dem so unterschiedlichen Gewicht, und wenn der Bär niest, fliegt das ganze Eichhörnchenhaus davon. Da wird es dem Eichhörnchen zu blöd und zu eng, es will auch mal alleine sein. Aber als der Bär dann traurig von dannen gezogen ist, stellt das Eichhörnchen fest: „Ohne Dich, das geht doch nicht!“ und eilt schnell seinem besten Freund nach. Ein wunderbares, großherziges und humorvolles Bilderbuch über Freundschaft und Liebe für Kinder ab 3 Jahren, geschrieben von Smirti Halls, illustriert von Steve Small und gekonnt und liebevoll übersetzt von Paul Maar.

Quelle Text/Bild:
buchhandlung blaue blume
Richard-Wagner-Str. 46
67655 Kaiserslautern

www.buchhandlung-blaue-blume.de

Kaiserslautern, 21.03.2020