Konzerte der Stadt: Von Bach bis Bebop 16.01.

Im Kammerkonzert am Donnerstag, 16. Januar, um 20:00 Uhr, präsentiert sich die Formation German Brass mit ihrem einzigartigen und legendären Sound von “Bach bis Bebop”.
In der Formation GERMAN BRASS haben sich zehn Top-Musiker vereinigt, von denen jeder einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigrtigen, unerreichten Musikgenuss. Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern im gemeinsamen Spiel mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums. Ob sie den bewegenden Bach spielen, den wuchtigen Wagner oder moderne Evergreens – der Sound von GERMAN BRASS trifft auch das anspruchsvollste Publikum ins Herz. Neben der Musikauswahl geht ein bedeutender Teil des Erfolgs auf das Konto der maßgeschneiderten Arrangements, die eigens für das Spitzenensemble entstehen und den einzigartigen und legendären Sound von GERMAN BRASS ausmachen.

Karten von 26,50 bis 10,50 Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.

Donnerstag, 16.01.2020
Kammerkonzert
20:00 Uhr, Konzert, Fruchthalle

Von Bach bis Bebop
German Brass

Bu: Germann Brass © Peter Adamik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: https://www.kaiserslautern.de/miadi/view.php?event=244341-862527

—————————————————–
Quelle Text/Bild:
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Referat Kultur
Fruchthalle / Fruchthallstr. 10
67653 Kaiserslautern

www.kaiserlautern.de

Kaiserslautern, 14.01.2020