Schreckgespenst Schambeinentzündung – Dr. Sascha Hopp als Experte bei “Volle Kanne” im ZDF

Ausstrahlung für Mittwoch, 13. Nov. geplant

Immer wieder hört man von Leistungssportlern, die aufgrund einer Schambeinentzündung lange ausfallen oder sogar ihre Karriere vollständig an den Nagel hängen müssen. Die gute Nachricht: Wo sich das Behandlungsspektrum bislang zwischen »monatelange Ruhigstellung« und »massive Operation« bewegte, tun sich heute vielversprechende, weit differenziertere Diagnose- und Therapieoptionen auf. Hierüber informiert der gefragte Sport-Traumatologe Dr. Sascha Hopp, Mit-Inhaber der Lutrina Klinik in Kaiserslautern, in einem Beitrag von “Volle Kanne” im ZDF. Mit dabei: Patrick Schmidt, Fußball- Profi beim FC Heidenheim und ehemaliger Patient von Dr. Hopp, der von seinen Erfahrungen berichtet. Die Ausstrahlung des Beitrags ist für Mittwoch, 13. November von 9:05 bis 10:30 Uhr, im ZDF geplant.

Foto: Dreharbeiten Fotovermerk: Thomas Fernekeß / Lutrina Klinik

Quelle Text/Bild:
Robert Schäfer
Schäfer Kommunikation
Kettelerstraße 8
68519 Viernheim

www.schaefer-kommunikation.de

Kaiserslautern, 08.11.2019